Schock

Definition

Der Schock ist ein der Ohnmacht ähnlicher Zustand, der nicht zum Bewusstseinsverlust führen muss.

Symptome

  • Teilnahmslosigkeit und/oder Erregung
  • Auffallende Blässe
  • Kalter Schweiß – vor allem auf der Stirn
  • Schneller, jagender Puls
  • Eventuell Ohnmacht

Was können wir tun?

  • A-B-C-Maßnahmen
  • Notruf, wenn notwendig
  • Schocklage, wenn Patient bei Bewusstsein ist
  • Arnica D12 Tbl. alle 10 Min. 1 Tbl. lutschen lassen – ca. ½ Stunde lang – bei Schock nach Verletzung
  • Aconit D6 Tbl. alle 10 Min. 1 Tbl. lutschen lassen – ca. ½ Stunde lang – bei Schock nach Schreck

Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.