Sonneneinwirkung

Sonnenallergie

Biochemie Bombastus Nr. 2 Calcium phosphoricum D3
Dosierung: Morgens 2-mal 3 Tabletten
Biochemie Bombastus Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12
Dosierung: Normalerweise 3- bis 5-mal 3-5 Tabletten, bei stärkeren Beschwerden stündliche Gaben.
Ad1 Avena cp D10 JSO
Dosierung: Stündlich bis 5-mal täglich 5 – 10 Globuli im Mund zergehen lassen bis deutlich gebessert. Dann noch einige Tage 3-mal täglich 10 Globuli bis zur Genesung.
St5 Berberis cp JSO
Dosierung: In akuten Fällen 5-mal täglich 10 Globuli. Dann noch einige Tage 3-mal täglich 10 Globuli zur Genesung.
Capsella cp-Fluid
20 Tropfen in ein Glas Wasser – als Auflage äußerlich mehrmals täglich anwenden.
Im Wechsel dazu zur symptomatischen Linderung des Juckreizes:
Sambucus cp-Fluid
20 Tropfen in ein Glas Wasser – als Auflage äußerlich mehrmals täglich anwenden.

Sonnenbrand

Biochemie Bombastus Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 und
Biochemie Bombastus Nr. 5 Kalium phosphoricum D6

Dosierung: Normalerweise im Wechsel 3- bis 5-mal 3-5 Tabletten, bei stärkeren Beschwerden stündliche Gaben.
Capsella cp-Fluid
Dosierung: 20 Tropfen in ein Glas Wasser – als Auflage äußerlich mehrmals täglich anwenden.
Ad1 Avena cp D10 JSO
Stündlich bis 5-mal täglich 5 – 10 Globuli bis deutliche Besserung eintritt. Dann bis zur Genesung einige Tage 3-mal täglich 10 Globuli.

Verringerung der Hautempfindlichkeit auf Sonnenstrahlen

Fagopyrum D2 Tropfen
Dosierung: 2- bis 3-mal täglich 10 – 15 Tropfen, ab einer Woche vor dem Urlaub.

Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.